Stadtmarketing gestaltet in Zusammenarbeit mit dem Stadtbauamt eine künstlerische Stützmauer und veranstaltet eine Kinderschnitzeljagd

Am Samstag, 9. Mai wird erstmals ein bundesweiter „Tag der Städtebauförderung“ veranstaltet, der Bürgerinnen und Bürger über die Aufgaben, die Umsetzung wie auch über die Erfolge der Stadtentwicklung informiert. Von 10 bis 17 Uhr werden im Bereich der Obersteiner Fußgängerzone verschiedene Aktionen über das Bund/Länder-Programm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ sowie über die Standortentwicklung „Gemeinsam für Idar-Oberstein“ informieren.

Erstmals wird an diesem Tag der „Edelsteinweg“ bei einem Rundgang mit der Initiatorin Dr. Regina Geiß-Dreier der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Am Christus-Kirchplatz bietet „Thomy der Weltenbummler“ ein Kinderprogramm mit Goldwaschen und Fischer-Tip und präsentiert zum Abschluss noch eine Fakir- und Feuershow. Darüber hinaus gibt es Informationen zur Baustelle am Bahnhofsvorplatz und zu anderen Projekten im Rahmen „Aktive Stadtzentren“ und der Standortentwicklung „Gemeinsam für Idar-Oberstein“ sowie das Angebot, die Baustelle am Industriedenkmal Bengel zu besichtigen. Das Deutsche Mineralienmuseum, das im vergangenen Jahr umfangreiche Renovierungsarbeiten durchgeführt hat, zeigt bei ermäßigtem Eintritt die neu gestalteten Ausstellungsräume. Außerdem können sie sich über die Möglichkeiten informieren, über Bürgerbeteiligungen die Zukunft der Stadt aktiv mitzugestalten.

Im Rahmen des „Tags der Städtebauförderung“ organisiert Startmarketing Idar-Oberstein e. V. zusammen mit dem Bauamt der Stadtverwaltung Idar-Oberstein die Gestaltung einer unansehnlichen Stützmauer am „Gilsbach´s Eck (Ecke Hauptstraße/Burggasse). Die Mauer soll am Aktionstag von dem Idar-Obersteiner Künstler Victor Rubanov bemalt werden. Das Motiv soll die Edelsteintradition Idar-Obersteins aufgreifen. 
Des Weiteren führt eine spannende Schnitzeljagd junge Schatzsucher und Schatzsucherinnen durch die Fußgängerzone Obersteins. Informationen zur Teilnahme an der Kinderschnitzeljagd entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.


Mehr Infos unter: Stadtmarketing Idar-Oberstein e. V., Georg-Maus-Straße 1, 55743 Idar-Oberstein Tel.: 06781/64-883 Fax: 06781/64-449 E-Mail: christian.friedel@idar-oberstein.de www.stadtmarketing-idar-oberstein.de